*
logo_hno_wedel
blockHeaderEditIcon

​HNO Wedel

Priv.-Doz. Dr. med. Robert Linke
Facharzt für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Haupt-Menu
blockHeaderEditIcon

Operationen


Manchmal ist eine Operation entweder nicht zu umgehen oder zumindest zu empfehlen. Viele Eingriffe kann ich selbst durchführen oder ich überweise an einen von Ihnen gewünschten Operateur. Häufige und umschriebene Interventionen wie das Entfernen der Rachenmandel (im Volksmund „Polypen“ genannt), das Legen von Paukenröhrchen, das Einrichten eines gebrochenen Nasenbeins, die unblutige Verkleinerung der unteren Nasenmuscheln mit Hochfrequenz oder die Entfernung von Hautveränderungen im Gesicht führe ich im OP des Ärztehauses Gruppenpraxis Rosengarten durch.

Operationen, die einen stationären Aufenthalt erfordern, erfolgen im Asklepios-Krankenhaus Altona. Hierzu gehören zum Beispiel die Entfernung der Gaumenmandeln, Korrekturen der Nasenscheidewand, die Entfernung von Lymphknoten aus diagnostischen Gründen, Operationen der Unterkieferspeicheldrüse und gutartiger Kehlkopfveränderungen.

Besondere Schwerpunkte meiner operativen Tätigkeit sind die Chirurgie der Nasennebenhöhlen und des Mittelohrs.

Eingriffe, die ich aufgrund einer zu geringen Häufigkeit der Erkrankung nur selten durchführen würde oder die aufgrund des Umfangs des Eingriffs eine aufwendige postoperative Betreuung erfordern (z.B. Tumoroperationen, Cochlea Implantate, Steigbügeloperationen), überweise ich an geeignete Operateure großer HNO-Kliniken.

Im Fall einer notwendigen Operation bespreche ich mit Ihnen ausführlich Chancen und Risiken des Eingriffs und helfe Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Krankenhauses.

Footer-Untermenu
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail